Ubuntu 16.04 LTS – Das umfassende Handbuch

Am 24. Juni erscheint die inzwischen neunte Auflage des Handbuches zu Ubuntu 16.04 LTS. Die Aktualisierung war dieses Jahr relativ mühsam, da meiner Meinung nach diese LTS-Version nicht ganz so ausgereift ist wie die vorherigen. Die Entwickler von Canonical arbeiten seit mehreren Jahren an dem neuen Display-Server Mir und dem neuen Desktop Unity 8, haben aber auch dieses Jahr die Integration dieser Techniken noch nicht vollzogen.

Die fehlenden Ressourcen in der Entwicklung merkt man dem System in einigen Kleinigkeiten durchaus an. Ich habe mich schon seit langem nicht mehr über derart viele kleine Nachlässigkeiten bei Ubuntu geärgert. Viele kleine Baustellen werden aber bestimmt in den nächsten Wochen und Monaten behoben, da Canonical auch bei diesem System fünf Jahre lang alle Aktualisierungen garantiert.

ubuntu_1604

Das Buch wurde umfassend aktualisiert und es sind selbstverständlich neue Abschnitte wie beispielsweise zu Systemd und den Snap-Paketen enthalten. Neu hinzugekommen ist ein Kapitel zu KVM, der Kernel based Virtual Machine, die inzwischen selbst auf dem Desktop durchaus zu empfehlen ist.

Das Buch hat 1141 Seiten und ist als Hardcover wie auch als E-Book zu erhalten.